Museum Sjoel Elburg

Eine einzigartige Erfahrung: Nirgendwo in den Niederlanden wurde die Geschichte der Juden in der Medien (Provinz) so schön ausgearbeitet wie in diesem Museum. Lernen Sie den Alltag jüdischer Familien kennen, die ab 1700 in Elburg lebten. Shalom!

Sehen Sie sich den kurzen Dokumentarfilm über das jüdische Elburg im Kino an, betreten Sie die Sjoel und werfen Sie einen detaillierten Blick auf das Modell (Maßstab 1:10) der Synagoge, in der sich das Museum befindet.

Oberrabbiner Jacobs erzählt Ihnen auf neun Monitoren über das Innere, die Bräuche und die Rituale in der Synagoge. Unter der Frauengalerie befinden sich die Schatzkammer und die Vitrine mit wertvollen Gegenständen, darunter die Thora-Schriftrolle.

Aber es gibt noch mehr: Neben der Dauerausstellung organisiert das Museum Sjoel Elburg faszinierende Wechselausstellungen zum jüdischen Leben.

Öffnungszeiten

  • jeden Montaggeschlossen
  • jeden Dienstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeden Mittwochvon 11:00 bis 17:00
  • jeden Donnerstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeden Freitagvon 11:00 bis 17:00
  • jeden Samstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeden Sonntaggeschlossen
  • Achtung: Öffnungszeiten können an Feiertagen abweichen
  • Bitte beachten Sie: Die Öffnungszeiten können an Feiertagen variieren. Am Neujahrstag, Königstag, Himmelfahrt und Weihnachten geschlossen.

Preise

  • Erwachsene7,00 €
  • KinderGratis
  • MJK (Museumjaarkaart)Gratis
  • CJP (Cultureel Jongeren Paspoort)2,00 €
  • Preiserläuterung :

Merkmale

  • KinderJa
  • GruppenJa
  • FamilienJa
  • JugendlicheJa
  • ErwachseneJa
  • SeniorenJa
  • SchülerJa

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Hotspot